top of page

Titel: Throne of the north  
Composer: Mathias Wehr 
Duration: 8.00 Min.
Grade: 4
Instrumentation: Flute Orchestra  

WERKBESCHREIBUNG: 
Am Ende des 9. Jahrhunderts hatten die Wikinger alle fünf englischen Königreiche besiegt. Das ganze Land ist in den Händen der Eindringlinge - bis auf ein kleines Sumpfgebiet. Hier versteckte sich König Alfred von Wessex mit ein paar treuen Anhängern. Uhtred, ein Krieger in Alfreds Armee, kennt die Stärke der Wikinger. Nichtsdestotrotz will Alfred einen letzten, entscheidenden Kampf führen. Der fromme König setzt auf Gottes Hilfe, aber Uhtred mehr auf sein Kampfschwert. Doch in einer Sache sind sich die zwei ungleichen Verbündeten vollkommen einig: Wenn der letzte "Thron des Nordens" fällt, wäre diese Niederlage der Untergang von England.
„Throne of the North“ gewann den 1. Kompositionswettbewerb der Philharmonic Society von Mantzaros 2017, in Korfu (Griechenland) und den Orchester-Award.

PROGAM NOTES: 
By the end of the 9th century, the Vikings had defeated all five English Kindoms. The entire country is in the hands of the invaders - except for a small marsh area. Here King Alfred von Wessex is hiding with a few loyal followers. Uhtred, a warrior in Alfred's ministry, knows the supremacy of the Viking Army. Nevertheless, Alfred wants to take a final, decisive battle. The pious king bets on God's help, but Uhtred is more familiar with his battle-sword. But the two unequal allies are perfectly united on one thing: if the last "Throne of the North" falls, this defeat would be the downfall of England. Throne of the North won the 1st composition-competition of the Philharmonic Society of Mantzaros in 2017 in Corfu, Greece, and the Orchestra-Award.

THRONE OF THE NORTH (FluteOrchestra)

126,00 €Preis

    Aufnahme / Recording

    bottom of page